Hotel & Geschichte

Vom Palais zum Hotel

Palais Inzaghi

Im historischen Kern von Graz begann die Geschichte unseres Boutiquehotels schon im 14. Jahrhundert und wurde erstmals 1596 erwähnt. Es war zuerst Bürgerhaus und im Erdgeschoss weisen die Gewölbe unseres Frühstücksraums und die gotischen Spitzkappengewölbe des Restaurant Steakboutique auf eine gewerbliche Nutzung hin.

Im 17. Jahrhundert war das Haus im Besitz des Grafen Herberstein und ab 1792 erwarb der Graf Johann Nepomuk Inzaghi das Haus. Mit dem zweiten Palais am Bischofsplatz bildete es einen Gebäudekomplex auf den noch heute eine Nische im Innenhof hinweist.

Viele weitere Details aus der bewegten Geschichte des Hauses sind noch heute zu sehen. So zum Bespiel ein Frührenaissance Stein-Türrahmen aus dem 16. Jahrhundert im Superior Zimmer 6 oder edler Stuck aus dem Rokoko in anderen Superior Zimmern.

Gasthaus

1835 gelangte das Stadtpalais der Inzaghi wieder in bürgerlichen Besitz und Geschäfte zogen in die Gewölbe des Erdgeschosses ein. Ab dem Jahre 1902 wurde das ehemalige Palais zur Gaststätte und im Jahr 1927 vom Gastwirt Karl Zeltner zur sogenannten "Winterbierhalle" umgebaut. Im zweiten Stock befand sich gleichzeitig eine Kneipe und ein Fechtsaal der Studentenvereinigung "Frankonia". Prächtige Malereien im damaligen Speisesaal des 1. Stockes blieben leider nicht bis heute erhalten.

Boutiquehotel Dom - Hotel im historischen Zentrum

Am 1. November 1944 wurde das ehemalige Palais Inzaghi durch Fliegerbomben schwer beschädigt und erst 1965 renoviert. 1996 erhielt das Gebäude einen neuen Eigentümer, der nach nur sieben Monaten Bauzeit das "Hotel zum Dom" eröffnete und damit ein besonderes Schmuckstück in der Grazer Innenstadt schuf.

2018 und 2019 wurden öffentliche Räume wie Frühstücksraum und Lobby sowie die meisten Hotelzimmer und Suiten modernisiert und neu gestaltet. Seitdem präsentiert sich das Boutiquehotel als modernes Hotel mit individuellem Design und besonders persönlichem Service.

Wenn Sie das Besondere lieben, könnte das Boutique Hotel Dom Ihr Lieblingshotel werden.

Wappen Inzaghi am ehemaligen Stadtpalais in der Bürgergasse in Graz
Hotel zum Dom Palais Inzaghi - Stadtpalais mit Geschichte
Unweit des Grazer Doms im Herzen der Stadt
Eingang zum Hotel - ehemaliges Stadtpalais Inzaghi
Eingang zum ehemaligen Stadtpalais Inzaghi in der Bürgergasse in Graz
Aufgang zu den Zimmern und Suiten
Historisches aus vergangenen Jahrhunderten
Historische Gewölbe des ehemaligen Palais Inzaghi Graz
Beeindruckende Gewölbe im Superior Zimmer 6 im Boutiquehotel Dom in Graz
Was unsere Gäste sagen

Architecture Heritage

"Very nice hotel in the cultural center of Graz old town. Great service and hostility. Awesome breakfast and freely arranged rooms where modern design melts with traditional Austrian "palais architecture". Highly recommendable!" Quelle: tripadvisor, November 2018

rotate